Kompaktwaage, Rezepturwaage FKB und FKB-M hochauflösende Tischwaage
jetzt auch mit Eichzulassung (M)

System 

Waagen

Industrie Waagen

Laden

 Waagen

Klein

Waagen

Zähl

Waagen

Branchen Waagen

Wägezellen / Anzeigen

Spezial

Waagen

Labor

Waagen

Kran

Waagen

Taschen

Waagen

Hänge
Waagen

Zeiger Waagen

Balken

Waagen

Mobile
Waagen

Feder

Waagen

HomeKontakt | Bestellung | Lexikon Software

FKB-A Kompaktwaage
d: ab 0,5 g
max: 65kg

Preis: ab € 234,--

3% Rabatt!

FKB Kompaktwaage
d: ab 0,05 g
max: 65,1 kg

Preis: ab € 432,--

3% Rabatt!3% Rabatt!

Portionierwaage
GAB-N
- Eichfähig
d: ab 0,05 g
max: bis 30 kg

Preis: ab € 189,--

3% Rabatt!3% Rabatt!

FTB  Industrie-Kompaktwaage
Two in One
max. 60kg - d= ab 10g

Preis ab: € 504,--
 

3% Rabatt!3% Rabatt!

FTB

FCE Tischwaage
d: ab 1 g
max: 60 kg

Preis: ab € 94,50

3% Rabatt!3% Rabatt!

FCB/FCB-B/FCB-BM Tischwaage
d: ab 0,02 g
max: 30 kg
89,-

3% Rabatt!3% Rabatt!

FKT Touchscreen
Tischwaage

d: ab 0,02g
max: 65 kg

Preis: ab € 621,-

3% Rabatt!3% Rabatt!

****Sämtliche Preise sind ohne Mehrwertsteuer*****

HomeKontakt | Bestellung | Lexikon | Oben   

Preise/Versandkosten | AGB

Kompakte Industriewägetechnik
Dank den kompakten Abmessungen, dem geringen Eigengewicht, dem robusten Innenleben, und der Unabhängigkeit vom Stromnetz sind Tischwaagen nicht nur stationär, sondern insbesondere auch mobil einsetzbar.
Mit Wägebereichen zwischen 3 kg – 60 kg können Tischwaagen eine große Bandbreite an Anwendungen abdecken. Ob auf einem Kommissionierwagen im Warenlager, bei der Inventur, am Produktionsarbeitsplatz,
in der Qualitätskontrolle, in kleinen Handwerksbetrieben, im Verkaufsraum oder im Service-Auto sind Tischwaagen die erste Wahl.
Widerstandsfähige Edelstahl-Wägeplatten, klar ablesbare, hinterleuchtete Displays, nützliche Funktionen wie Stückzählen, manueller Tara-Vorabzug eines bekannten Behältergewichts, oder Schnittstellen zu PC
und Drucker unterstützen den Anwender in seiner täglichen Arbeit.
Besonders variabel einsetzbar sind Zweibereichs- (D = Dual) und Dreibereichswaagen (T = Trippel). Bei diesen ist der Gesamtwägebereich in 2 bzw. 3 Teilbereiche unterteilt und beginnt mit einer kleinen Ables-
barkeit im Feinwägebereich. Verlässt man diesen, schaltet die Waage automatisch in den/die größeren Wägebereich(e), mit der größeren Ablesbarkeit um.
Die neueste Entwicklung für noch mehr Nutzerfreundlichkeit ist die intuitive Touchscreen-Bedienung, die konsequent in die neuen Schumann Modelle integriert wurde.
Auslaufmodelle:
NKE Rezepturwaage