Federwaagen, Federwaage als
Zugkraftwaagen, Papierwaagen, Logopädie Waagen, Dental Waagen

System

Waagen

Industrie Waagen

Laden

 Waagen

Klein

Waagen

Zähl

Waagen

Branchen Waagen

Medizinische Waagen

Spezial

Waagen

Labor

Waagen

Kran

Waagen

Taschen

Waagen

Hänge
Waagen

Zeiger Waagen

Balken

Waagen

Mobile
Waagen

Feder

Waagen

Home  | Kontakt | Bestellung  |  Lexikon  Software

    Preise/Versandkosten  AGB   

Info:  Anwendungsbereich
Prinzip der Federwaagen  (Massenbestimmung)

Jollysche Federwaage 
(Dichtebestimmung von festen Koerpern)
Sicherheit nach DIN EN1677-2

Dichtemessung mit Federwaage
Umbau zum Druckkraftmesser
Anwendungsbereiche
Anwendungsbeispiele

Federwaage 281
in Gramm

bis Max=50kg
Preis ab €  31,--

Feder-waagen Sa23
in Newton und Gramm

bis Max=20kg
Preis ab €  19,-
% Rabatt!


Federwaage 283
in Newton

bis Max=500N
Preis ab €  43,--

Federwaagen WWM22
in Newton und Gramm

bis Max=100kg
Preis ab €  55,--



Federwaagen, Infusionswaage, Erntewaage, Logopädiewaage

Federwaagen als
Infusionswaage
Erntewaage
Papier-Waagen
Pick-Up Waagen
Logopädie Waagen
(
myofunktionellen)
Dental Waagen
Schneewaage

Milchleistungswaage


Kontaktor
in Newton und Gramm

bis Max=100N/10kg
Preis ab €  130,--
3% Rabatt!



Federwaage, Kontaktor,Kontaktdrücke an elektrischen Schaltgeräten, Auflagekräfte von Motorbürsten, Messdrücke von Zeigermessgeräten, Tastdrücke von Schreibmaschinen

****Sämtliche Preise sind ohne Mehrwertsteuer*****

 Home  | Kontakt | Bestellung  |  Lexikon  Oben   

    Preise/Versandkosten  AGB   

Federwaage - Messung mit Schraubenfedern

In unserem Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, hochwertige Waagen aller Art zu günstigen Preisen zu erwerben. Unsere Waagen können Sie sowohl im geschäftlichen Bereich als auch für den Privat- und Freizeitgebrauch einsetzen. Die Federwaage ist ein Messgerät, welches die Dehnung einer Schraubenfeder in Kombination mit einem Federkraftmesser zur Messung einer Kraft verwendet. Über die Gewichtskraft des Messobjektes bestimmt die Federwaage die Masse und zeigt diese in einer Skala in Gramm oder Kilogramm an. Die Federwaage wird teilweise auch unter dem Begriff Sackwaage geführt. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in der Navigationsleiste die Suchmaske auf bestimmte Marken, Wiegebereiche und Teilungen einzustellen. Dies kann Ihnen die Suche nach der gewünschten Federwaage erheblich erleichtern. In unserem Lexikon können Sie sich auch über Begriffe und Symbole informieren, die in den Produktbeschreibungen verwendet werden. Sollten Sie weiterführende Informationen rund um die Federwaage als Entscheidungshilfe benötigen, können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Unsere Experten können Ihnen aufzeigen, worauf Sie beim Kauf einer Federwaage achten sollten. Gerne sind wir Ihnen mit unserer kompetenten Beratung bei der Wahl Ihrer favorisierten Modelle behilflich. Außerdem aktualisieren wir unser Sortiment stetig, sodass sich ein regelmäßiger Blick in unseren News-Bereich lohnt, um von aktuellen Neuentwicklungen profitieren zu können. Nutzen Sie die Chance, hochwertige Waagen zu fairen Konditionen zu bestellen!

Das Prinzip der Federwaage
ist die Messung des Gewichts (Anziehungskraft, Gravitation) eines Körpers mittels einer geeichten Zugkraft. Wegen der o.g. Varianz der Schwerkraft ist das Messverfahren ortsabhängig - im Gegensatz etwa zu Balkenwaagen.

Eine unter 45° Breite geeichte Federwaage zeigt z.B. am Äquator um 2.6 Prozent zu wenig, nahe den Polen aber um 2.6% zuviel an. Auf dem Mond wäre ihr Ausschlag nur ein Sechstel.